deutsch
français
englisch
espagnol

Probleme bei Arbeitssuche wegen B-Bewilligung?

Viele ArbeitgeberInnen bevorzugen Personen mit C-Bewilligung gegenüber solchen mit B-Bewilligung. Oft ist dies auf Unkenntnis der oben genannten rechtlichen Lage zurückzuführen.
Tipp: Die stellensuchende Person (oder EhepartnerIn) kann den/die ArbeitgeberIn darüber aufklären, dass keine Arbeitsbewilligung nötig ist, da er oder sie als einheimische Arbeitskraft gilt und trotz B-Ausweis keinem Kontingent angerechnet wird.