deutsch
français
englisch
espagnol

Unterhaltszahlungen

Bei Problemen mit Unterhaltszahlungen, die aus dem Ausland oder ins Ausland geleistet werden müssen, gibt es bei Bedarf die Möglichkeit des internationalen Alimenteninkassos. Grundsätzlich haben Unterhalsberechtigte Anspruch auf behördliche Unterstützung bei der Durchsetzung ihrer Alimentenforderung, wenn die unterhaltspflichtige Person diese nicht erfüllt. Massgeblich ist hier, ob mit den einzelnen Ländern Abkommen (New Yorker Übereinkommen von 1956 / Haager Anerkennungs- und Vollstreckungsabkommen von 1958 und 1973) getroffen worden sind. Informationen dazu geben die zuständigen kantonalen Empfangs- und Übermittlingsbehörden oder der Internationale Sozialdienst www.ssiss.ch
Bei konkreten Fragen und individuellen Problemen wenden Sie sich an eine der Beratungsstellen des Verbundes für eine persönliche Beratung.